Radurlaub und Radtouren

Benediktweg - mit dem Fahrrad durch Chiemgau und Alpenrand

Radurlaub und Radtraining in Deutschland und Europa Radurlaub Mallorca Radurlaub Rhön Radurlaub Allgäu Radtouren Berlin Radtouren

Radtouren Mallorca

Altmühltalradweg Bodenseeradweg Elberadweg Fuldatalradweg Inntalradweg Maintalradweg Neckartalradweg Rhönradweg
 

radtourist.com - Radsport, Radtraining und Radurlaub in Deutschland und Europa

Benedikt-Radweg
- auf den Spuren von Papst Benedikt mit dem Rad zwischen Inn und Salzach entlang der bayerischen Seen auf dem "Benediktweg"

  Der Benediktradweg ist ein Themenradweg und führt auf den Spuren des Papstes Benedikt XIV. durch Bayern und speziell durch den Chiemgau, wo der heutige Papst große Teile seiner Jugend verbracht hat. Mit dem schönen Chiemsee, Waging am See, Rupertiwinkel und vielen weiteren traumhaften Highlights der Natur im bayerischen Alpenraum bietet diese Radtour für jeden Freund von Bergen und Seen höchsten Genuss und Radsspaß. Ausgangspunkt und auch Zielort der Radtour ist die 1980 von Papst Johannes Paul II. gepflanzte "Papstlinde" am Bruder-Konrad-Platz in Altötting. Von hier aus ist der gesamte Radweg ausgeschildert mit der Bezeichnung "Benediktweg". Von Altötting führt der Radweg zunächst in das benachbarte Neuötting und von hier nach Überquerung der Innbrücke entlang des Inn in das 16 Kilometer entfernte Marktl am Inn. Von Marktl am Inn geht es auf der sogenannten "Alten Poststrasse" weiter nach Hohenwart und von hier nach Burghausen. Von der Salzachbrücke aus geht es weiter entlang des Ufers nach Raitenhaslach und Marienberg sowie über die Weiler Stadl, Irlhaid und Plattenberg mit einem wunderschönen Blick auf das Salzachtal und einem herrlichen Alpenpanorama weiter nach Tittmoning. Als nächstes erreichen wir den Ort Waging am See mit einem durch einen Fernsehkoch relativ bekannten Campingplatz. Weiter geht es mit dem Fahrrad vom Waginger See nach Hufschlag, Traunstein zum Chiemsee. Hier geht es durch die Orte Chieming, Seebruck und über einen kleinen Abstecher nach Seeon wieder zurück zum Chiemsee. Weiter entlang des Ufers des Chiemsees geht es nach Gstadt am Chiemsee.

Nun bewegen wir uns auf dem Benedkitweg wieder weg vom Chiemsee in nördlicher Richtung nach Amerang, Wasserburg, Gars, Kloster Au bis nach Aschau am Inn. Weiter geht es über Waldkraiburg nach Mühldorf am Inn und schließlich fast am Ende der Strecke kehren wir mit dem Rad über den Ort Tüßling nach Altötting zurück.

Übernachtungen entlang der Strecke und zur Einteilung der 224 Kilometer in einzelne Etappen sind zum Beispiel auf den zahlreichen Campingplätzen der Region wie Waging am See möglich. Bayern ist in dieser Region touristisch erstklassig erschlossen und entsprechend viele Hotels, Pensionen und private Ferienwohnungen und Zimmer sind entlang der Strecke verfügbar.

Viel Spaß bei der Radtour auf dem Benediktradweg !


Streckenverlauf des Benediktradweg (alle Angaben ungefähr addierte Kilometer):
Altötting - Neuötting (2 km) - Marktl am Inn (18 km) - Hohenwart (26 km) - Burghausen (33 km) - Raitenhaslach (35 km) - Marienberg - Tittmoning (54 km) - Waging am See (76 km) - Hufschlag (86 km) - Traunstein (88 km) - Chieming (98 km) - Seebruck (105 km) - Seeon (113 km) - Gstadt am Chiemsee (130 km) - Amerang (147 km) - Wasserburg (167 km) - Gars (186 km) - Kloster Au (190 km) - Aschau am Inn (194 km) - - Mühldorf am Inn (213 km) - Tüßling (218 km) - Altötting (224 km)

Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:
Altötting als Wallfahrtsort - Marktl am Inn, Geburtsort von Papst Benedikt XVI. - Burghausen mit der längsten Burg Europas - Waging am See mit dem wärmsten See Oberbayerns - Chiemsee mit Strandbädern und den Inseln Herrenchiemsee und Frauenchiemsee - Kloster Au

Höhenprofil des Benediktweg:
Überwiegend ebene Strecke mit nur wenigen Steigungen, daher auch für Familien geeigneter Radweg und zudem meist asphaltiert.

Fakten zum Benediktradweg
Ausgangspunkt: Altötting
Ziel: Altötting
Streckenlänge: ca. 224 Kilometer
Kategorie: Motto- bzw. Themenradweg, Rundtour, Flussradweg
Länder: Deutschland (Bayern)
geeignet für: Mountainbike, Touren- / Trekkingrad, für Familien
Beschilderung: durchgehend beschildert mit "Benediktweg"

Radwegeführer, Karten und Literatur zum Benediktweg (Radwanderkarte Chiemgau / Chiemsee):

 
 
 

Viel Spaß beim Radfahren durch das Chiemgau auf dem Benediktradweg !

 

Mitmachen! - Anregungen, Ergänzungen, Vorschläge, Lob & Kritik, Bewertungen, etc. ???

Haben Sie Vorschläge für weitere Radtouren, Radfernwege oder Radstrecken - egal ob für Mountainbike, Rennrad oder Trekkingrad - die wir auf radtourist.com aufnehmen sollten? Oder haben Sie Verbesserungsvorschläge, Hinweise, weitere Details wie Fotos, GPS-Daten, Höhenprofile, Reiseberichte von Ihrem Radurlaub etc. mit denen wir die Streckenbeschreibungen ergänzen und verbessern könnten? Evtl. haben Sie auch Erfahrungen zu Hotels, Pensionen, Gaststätten und Restaurants entlang der Strecke gesammelt, die für anderer Radurlauber ebenfalls interessant sind. Falls ja, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf und senden Sie uns Ihre Vorschläge per email an email@radtourist.com und helfen Sie mit, das Angebot und die Informationen auf radtourist.com stetig zu erweitern und qualitativ besser zu machen. Vielen Dank!


 

  | © 2012 radtourist.com | Impressum |

Radurlaub, Radsport, Radtraining, Fernradwege und Radtouren in Deutschland & Europa

Allgäu

 

 
Radtouren und Radwege

 

Altmühltal-Radweg
Bodensee-Radweg
Elberadweg
Fuldaradweg
Isarradweg
Mainradweg
Rhönradweg
Spreeradweg
Weserradweg