Radurlaub, Radtouren, Radwege

Sind Sie bereit, dem Indoor Cycling eine Spritztour zu geben


 

Sind Sie bereit, dem Indoor Cycling eine Spritztour zu geben? Bereiten Sie sich darauf vor, vor Schweiß zu tröpfeln, Ihr Blut in Wallung zu bringen und wiederkommen zu wollen. Indoor-Cycling-Kurse helfen Ihnen, Fett abzubauen, Ihre Herzgesundheit zu verbessern und Ihre Muskelausdauer zu steigern. Ihre Beine werden ernsthaft trainiert. Am Ende des Kurses werden Sie einen stetigen Strom von Wohlfühlchemikalien im Gehirn haben, die Endorphine genannt werden. Dazu eignet sich am besten Musik zu hören. Das kann man am besten mit dem youtube mp3 converter, damit etwas Schwung in die Pedale gelangt.

Viele Fitnessstudios bieten Indoor-Cycling-Kurse an. Oder Sie können sich einer der beliebten Radsport-Boutiquen anschließen, wie Flywheel, das Indoor Cycling mit einem gewichteten Workout für Ihre Arme kombiniert, oder SoulCycle, das seine Radsport-Routine um Mind-Body-Training erweitert. Planen Sie für beste Ergebnisse 3-5 Kurse pro Woche ein. Oder fügen Sie 1-2 Kurse pro Woche in Ihre Trainingsroutine ein. Der Unterricht dauert normalerweise etwa 45-60 Minuten.



Pixabay

Wie es funktioniert

Ein Ausbilder wird die Klasse durch verschiedene Arten des Radfahrens führen, wie z.B. Bergauffahrten, Geschwindigkeitsschübe und kurze Erholungsphasen mit leichtem Treten der Pedale. Manchmal werden Sie aus dem Sattel steigen und im Stehen in die Pedale treten. Für jede Person in der Klasse gibt es ein Fahrrad. Sie sind in der Regel in die gleiche Richtung gerichtet, entweder zum Ausbilder oder zu einem Spiegel.

Der Ausbilder wählt Musik aus, die zu jeder Phase des Kurses passt. Sie können 5 Minuten lang ein schwungvolles Lied spielen, während Sie so schnell Sie können in die Pedale treten. Dann kann er oder sie eine langsamere Melodie spielen, während Sie Luft holen und langsam in die Pedale treten. Sie können 5 Minuten lang mit viel Widerstand Rad fahren, um die Fahrt auf einen größeren Hügel zu imitieren, mit einem Lied, das zur Stimmung passt.

Einige Ausbilder verwenden visuelle Bilder, um Sie auf Trab zu halten. Sie stellen sich vor, wie Sie auf der Stelle schnell durch eine Wüste radeln oder stetig einen grünen Berg auf einer Karibikinsel hinauffahren. Es ist eine tolle Möglichkeit, die Langeweile zu vertreiben. Am Ende des Trainings haben Sie vielleicht das Gefühl, ein echtes Abenteuer erlebt zu haben. Und Sie sollten stolz darauf sein, was Sie erreicht haben.

Was sollte man sonst noch wissen?

Kosten: Planen Sie, für eine Fitnessstudio-Mitgliedschaft oder Klassengebühren zu zahlen. Eine Unterrichtsstunde kann etwa €35 kosten. Sie zahlen weniger pro Klasse, wenn Sie sie im Paket kaufen.

Gut für Anfänger? Ja. Sie sollten sich eine Klasse für Anfänger aussuchen, mit dem Lehrer sprechen, bevor der Unterricht beginnt, und ihm sagen, dass Sie neu sind, und das Tempo selbst bestimmen. Versuchen Sie nicht, mit anderen Personen im Raum Schritt zu halten. Konzentrieren Sie sich auf Ihr eigenes Training

Im Freien: Nein. Dies ist ein Indoor-Training, das Sie in einem Fitnessstudio oder Indoor-Cycling-Studio durchführen.

Zu Hause: Ja. Sie können dies jetzt auch zu Hause tun (mit Fahrrädern wie dem Peloton), während Sie sich auf Live- und On-Demand Kurse einstellen.

Erforderliche Ausrüstung? Fitnessstudios haben spezielle stationäre Fahrräder. Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, ein Handtuch mitzubringen, weil Sie auf jeden Fall schwitzen werden. Wenn Sie fortgeschritten sind oder sich für Indoor-Cycling begeistern, sollten Sie sich ein Paar Radschuhe besorgen, die extra stabil sind und sich an den Fahrradpedalen befestigen lassen. Rechnen Sie damit, 150 Euro oder mehr zu bezahlen.






Aktivurlaub mit Radtouren in Deutschland
© 2020 radtourist.com | Impressum